Loading...

Wir sind Lebensgfyhl

wir spielen so ziemlich jede art von musik, die uns und unserem publikum gefällt…

Rudi, Chris, Wolfi & Albin

manchmal swingen wir, sind oft bluesig, mögen die iren und slowhand. orientieren uns aber in erster linie an uns selbst, singen zwei-, drei manchmal vierstimmig, verwenden die gitarre, die geige, den bass, die mandoline, die ukulele, das keyboard und die kiste.

vorbilder haben wir in unserem alter keine mehr, aber jeder von uns ist individualist und trägt mit seinem stil dazu bei, einen super sound und schöne arrangements entstehen zu lassen. außerdem haben wir ja wolfi, der uns mit seinen liedern versorgt.

„und noch einmal das gleiche"

unser stimmenfinder. darüber hinaus auch ein ausgezeichneter blues- und rock-solist.

Rudi
voc., guit., bass, keyboard

„meine schuld“

ein fröhlicher bursche, der gerne singt und spielt. manchmal bläst er auch ins australische holzrohr (didgeridoo).

Chris
voc., guit., bass, mandolin, didgeridoo

„jo eh“

multi-instrumentalist und sänger, maler, videokünstler und noch so einiges mehr…

Wolfi
voc., percussion, bass, ukulele, keyboard

"nur Wasser bitte..."

der geigenvirtuose

Albin
voc., violin, keyboard, bass, mandolin

Über die Band

die geschichte von lebensgfyhl beginnt 2001. gegründet wurde die band von manfred jochum, ernst summer und christian peyer in „klein madeira“. schnell kamen robert leitner und michael diepold (beide spielen jetzt bei der bluespartie millbrook) sowie dieter uhl dazu, und manfred jochum verließ aus beruflichen gründen die band. gespielt wurde in graz, stainz, feldkirch (vlbg.), st. stefan ob stainz und vielen anderen orten und städten.

immer wieder haben auch gastmusiker bei den zahlreichen lebensgfyhl auftritten für furore gesorgt. so zum beispiel der amerikanische mundharmonikaspieler don wydra oder die bad gamserin kathi schwabl (sax, querflöte).
im sommer 2005 spielte die formation das letzte konzert in der ursprünglichen besetzung in frauental.
dieter uhl spielte bereits seit jahren mit rudi tischler zusammen – und so lag es nahe, als quartett unter dem bisherigen namen „lebensgfyhl“ weiter zu machen.

seit oktober 2009 hat wolfgang krainer, der als multi-instrumentalist eine große bereicherung unseres stils und auch unserer gemeinschaft ist, mit dem exbürgermeister von st.stefan ernst summer das schlagwerk getauscht.
dieter hat die gruppe mit jänner 2016 aus beruflichen gründen verlassen.
seit sommer 2018 ist nicht mehr wolfi das bandküken sondern albin krieger, ein geigenvirtuose und ebenfalls multi-instrumentalist und sänger.


Aktuelles

Sommerkonzert 2019
Rudi | 06, November
wir sind wieder dabei, unser traditionelles sommerkonzert in der ölmühle herbersdorf im juni 2019 zu fixieren. der genaue termin wird…
Mehr
Kleine Komödie 2018
Rudi | 19, Oktober
am 7. und 8. dezember 2018 gibt es wieder die große weihnachtsshow der kleinen komödie in der münzgrabenstraße in graz. gemeinsam mit dem…
Mehr
Advent-Konzert 2018
Rudi | 19, Oktober
am samstag, 15. dezember 2017 findet wiederum unser traditionelles advent-konzert in der ölmühle herbersdorf statt. mit dabei als geschichtenleser, der schauspieler…
Mehr

Kontakt

lebensgfyhl tour- & eventmanagement
niedergrail 60

a-8511 greisdorf

Telefon
0676 305 28 45
EMAIL
booking@lebensgfyhl.at

Dein Name

Deine E-Mail Adresse

Betreff

Deine Nachricht an uns

alle felder müssen ausgefüllt werden